Das Gut Stellichte wurde im Jahre 1470 für 800 rheinische Goldgulden dem Eigentümer Heinrich Behr durch die Herzöge von Braunschweig-Lüneburg als Erblehen überlassen. Bis heute ist das Gut nur im Mannesstamm vererbt worden.

 

 

 

Rittergut Stellichte
Forstverwaltung
Dietrich von Behr
Stellichte 1
29664 Walsrode

Tel: 05168-436
Fax: 05168-1227

E-Mail: info(at)rittergut-stellichte.de

DEBUG