Celle

Eine knappe Autostunde entfernt liegt mitten im Urstromtal der Aller ein Kleinod mittelalterlicher Architektur, die Stadt Celle. Mit ihren fast 500 aufwändig restaurierten und Denkmal geschützten Fachwerkhäusern bildet Celle das größte geschlossene Ensemble in Europa. Doch die pittoresk anmutende Kulisse der 700 Jahre alten Residenzstadt ist nur die eine Seite. Ein vielfältiger und bunter Mix aus Kunst und Kultur bietet für jeden Geschmack das Richtige. Rund zwei Millionen Besucher erleben jedes Jahr eine moderne, aufgeschlossene und lebensfrohe Stadt mit internationalem Flair. 

Mehr Infos

Bad Fallingbostel

Der Heimatdichter Hermann Löns besuchte erstmals 1897 Walsrode und verliebte sich in die Natur und Pflanzenwelt der Lüneburger Heide, die er in seinem dichterischen Werk vielfältig beschrieb.

Unter einem schlichten Stein im Tietlinger Wacholderhain befindet sich Löns letzte Ruhestätte. Der Findling trägt die Aufschrift "Hier ruht Hermann Löns"; die "Wolfsangel" darunter ist ein Zeichen, das Löns ab 1905 häufig unter seine Unterschrift setzte. Das Löns-Denkmal befindet sich etwa 100 Meter vom Löns-Grab entfernt. Es wurde 1929 von dem Landwirt, Dichter und Schriftsteller Wilhelm Asche gestiftet.

Mehr Infos

Hamburg

Etwa eine Autostunde entfernt liegt die Freie Hansestadt Hamburg. Ob man nun eines der vielen Musicals, Konzerte oder Theater besuchen möchte, Hamburg ist immer einen Besuch wert! Eine reichhaltige Museenlandschaft für jeden Geschmack oder eine Hafen- / City –Tour lassen einen Tagesausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. 

Mehr Infos

Bremen

Nur etwa 40 Autominuten entfernt befindet sich die historische Rolandstadt Bremen mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Das Schnoorviertel, die Böttcherstraße, das Rathaus sowie viele interessante Museen laden zu einem Tagesausflug ein, bei dem die berühmten Bremer Stadtmusikanten natürlich auch nicht fehlen dürfen.

Mehr Infos

Hannover

Etwa 45 Autominuten entfernt liegt die Landeshauptstadt Hannover. Ob Oper, Konzerte oder Lesungen, Hannover zeichnet sich durch eine große kulturelle Vielfalt aus. Eine einzigartige Sehenswürdigkeit ist auch der Schlossgarten Herrenhausen, der zu den schönsten Barockgärten Europas gehört.

Mehr Infos

Rittergut Stellichte
Forstverwaltung
Dietrich von Behr
Stellichte 1
29664 Walsrode

Tel: 05168-436
Fax: 05168-1227

E-Mail: info(at)rittergut-stellichte.de

DEBUG